Oppenau Polizei rechnet mit längerer Suche nach bewaffnetem Flüchtigen

Am Sonntag hat ein schwer bewaffneter Mann in Oppenau im Schwarzwald vier Polizisten entwaffnet und ist geflohen. Während sich im Renchtal das Leben bereits wieder normalisiert, ist ein Großaufgebot an Polizisten weiter hinter dem 31-Jährigen her.  mehr...

Gestohlenes Kunstwerk gefunden Italien übergibt "Banksy-Tür" an Frankreich

Eineinhalb Jahre war die "Banksy-Tür" aus dem Pariser Club Bataclan verschwunden - dann spürten Ermittler das gestohlene Kunstwerk im Juni in einem italienischen Landhaus auf. Nun…  mehr...

Ticker zum Coronavirus Rheinland-Pfalz lockert Corona-Regeln ab Morgen

Das Coronavirus hat die Welt weiterhin im Griff. Nach Wochen strenger Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wagt Deutschland sich an Lockerungen und eine langsame Rückkehr zu einem Alltag.  mehr...

Nichts mitgekriegt? Bayern-Kapitän Neuer singt in Kroatien Lied von rechtsextremer Band mit

Ein Video aus Kroatien mit dem Nationaltorwart sorgt für Wirbel. Darin singt Manuel Neuer aus vollem Hals das Lied einer rechtsextremen Band mit. Jetzt dürfte er einiges zu erklären haben.  mehr...

Was du vor der Reise wissen musst Urlaub im Corona-Sommer: Regeln in Kroatien, auf Mallorca, der Türkei und Co.

Urlaub trotz Corona: Das geht in vielen Reiseländern wieder. Hier erfährst du alles zur Ein- und Ausreise und den Regeln in den beliebtesten Urlaubsländern.  mehr...

SWR3 Urlaubsretter Gewinnspiel: Urlaub im Allgäu für die ganze Familie

Durch die Corona-Krise sind eure Urlaubspläne komplett im Eimer, obwohl ihr Erholung jetzt umso nötiger braucht? SWR3 rettet euren Urlaub! Auch eure Familie hat in der Woche vom 13. bis 17. Juli täglich die Chance auf einen einwöchigen Hotelaufenthalt im Allgäu.  mehr...

Chaos² – Der Mama-Podcast Lange Fahrten mit Kindern und Opas, die Väter werden

Ferienzeit – und viele Familien haben sich dieses Jahr für Urlaub in Deutschland entschieden. Aber wie bespaßt man den Nachwuchs am besten unterwegs, um möglichst stressfrei ans Ziel zu gelangen? Und ab wann ist man eigentlich zu alt fürs Kinderkriegen? Fragen, denen Anetta und Monja in dieser Folge auf den Grund gehen.  mehr...

Verlogen, narzisstisch, unfähig Trumps Nichte beschreibt in Enthüllungsbuch eine völlig kaputte Familie

Ein neues Enthüllungsbuch über US-Präsident Donald Trump: Diesmal kommt es aus dem inneren Kreis der Familie und will erklären, warum Trump ist, wie er ist.  mehr...

SWR3 Kurzmeldungen

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 Initiative für faire Spielwaren „Fair Toys“ gegründet

    In Nürnberg hat sich eine Initiative für faire Spielwaren gegründet. Beteiligt sind die Spielwarenbranche und Initiativen, sie sich für Arbeits- und Menschenrechte und Umweltschutz einsetzen. Die Organisation Fair Toys will die sozialen und ökologischen Standards in der gesamten Lieferkette verbessern und deren Einhaltung kontrollieren. Dafür will die Organisation künftig ein Siegel vergeben, das jährlich überprüft wird. Die meisten Spielsachen stammen aus Schwellen- und Entwicklungsländern wie China und Vietnam. Das Siegel soll für mehr Transparenz beim Einkauf sorgen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 1.000 Autofahrer bekommen ihre Führerscheine zurück

    In Baden-Württemberg bekommen mehr als 1.000 Autofahrer ihren eingezogenen Führerschein zurück. Grund ist ein Formfehler in der Straßenverkehrsordnung. Das hat das Stuttgarter Verkehrsministerium mitgeteilt. Betroffen seien vermutlich 100.000 laufende Verfahren. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) sagte, das von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) angerichtete Chaos bei der Novellierung der Straßenverkehrsordnung sei gewaltig. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) forderte Scheuer im SWR auf, für Rechtssicherheit zu sorgen.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 Macron schlägt Maskenpflicht in geschlossenen Räumen vor

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat seine Landsleute dazu aufgerufen, wegen des Coronavirus drinnen wie draußen so oft wie möglich eine Maske zu tragen. In einem TV-Interview sprach er sich außerdem für eine Pflicht in geschlossenen Räumen aus. Französische Geschäfte können selbst entscheiden, ob Kunden eine Maske tragen müssen. Zuvor hatte sich Macron während einer Zeremonie anlässlich des Nationalfeiertags bei Pflegekräften bedankt.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 UK schließt Huawei bei 5G aus

    Der chinesische Netzwerkausrüster Huawei wird nicht am britischen 5G-Ausbau teilnehmen, die Regierung in London hat ihn ausgeschlossen. Noch Anfang des Jahres hatte Premier Boris Johnson Huawei teilweise zugelassen. Was bereits an Huawei-Komponenten verbaut ist, wird bis 2027 entfernt. Grund für den Ausschluss sind Sicherheitsbedenken, aber auch die Folgen der US-Sanktionen gegen Huawei. Experten gehen davon aus, dass der britische Netzausbau nun um Jahre zurückgeworfen wird.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 Überschwemmungen in China

    Nach den stärksten Regenfällen seit 50 Jahren sind in China zahlreiche Regionen überschwemmt. Fast 40 Millionen Menschen sind betroffen. Die Regierung hat inzwischen zehntausende Helfer mobilisiert - vor allem Soldaten sind im Einsatz, um Dämme zu sichern oder aufzustocken. Sorgen bereitet die Lage am Jangtse. Er ist nach dem Nil und dem Amazonas der drittlängste Fluss der Welt. In seinem Mündungsbereich lebt rund ein Drittel der chinesischen Bevölkerung.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 Diskussion um Lieferketten

    Deutsche Unternehmen achten bei Zulieferern zu wenig darauf, dass Menschenrechte, Arbeitsschutz oder Umweltstandards eingehalten werden. Eine neuerliche Befragung hat ergeben, dass nicht mal die Hälfte der Firmen ein funktionierendes Überwachungssystem haben. Bald könnten sie jetzt verpflichtet werden, mehr auf die Lieferketten zu achten. Ein Gesetz soll unter anderem dabei helfen, Missstände wie Kinderarbeit und Hungerlöhne in Textilfabriken im Ausland zu unterbinden. Die deutschen Wirtschaftsverbände lehnen ein Lieferkettengesetz ab.

  • Logo SWR3 (Foto: SWR, SWR)

    14. Juli 2020 Auch YouTube sperrt mehrere Konten der Identitären

    Nach mehreren anderen Internetdiensten ist auch die Videoplattform YouTube gegen die rechtsextreme Identitäre Bewegung vorgegangen. In diesem Zusammenhang seien drei Konten gesperrt worden, teilte ein Unternehmenssprecher mit. Darunter auch das des prominenten österreichischen Aktivisten Martin Sellner. Seinem Kanal folgten auf YouTube zuletzt rund 100.000 Menschen. Die Bewegung wird in Deutschland vom Verfassungsschutz beobachtet. Vergangenen Donnerstag hatte die Behörde vor ihr gewarnt und die Identitären als „Superspreader“ von Hass und Gewalt bezeichnet.

Ehefrau von Will Smith Wegen Ehekrise: Jada hatte Affäre mit einem Freund ihres Sohnes

Das Gerücht gab es schon länger, jetzt hat es Jada Pinkett Smith der Öffentlichkeit verraten. Die Frau von Will Smith hatte eine Affäre mit einem Freund von Jaden.  mehr...

Sendung nachhören Lautstärkeregler auf Anschlag!

In dieser extra rockigen Popshop-Ausgabe bringt euch Michael Spleth Stücke von alten Bekannten wie Aerosmith, AC/DC und Linkin Park sowie Neues von Thundermother, Shinedown, Beyond The Black, Evanescence, Doro und Within Temptation.  mehr...

Spenderzahl trotz Corona gestiegen Die wichtigsten Fakten zur Organspende

Die Zahl der Organspender stieg in Deutschland von Januar bis Juni um mehr als sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Wer kann spenden? Was passiert, wenn man spendet? Alle wichtigen Infos gibt es hier.  mehr...

Von der Frau zum Mann Pfarrerin Susanne wird zu Pfarrer Samuel

Hinter Samuel liegt ein langer Weg – 36 Jahre lang war er Susanne. Als Mädchen in eine katholische Familie geboren, als Mädchen erzogen und aufgewachsen. Aber er fühlte sich eben nie als Mädchen.  mehr...

Highlights anhören Beitrag im Radio verpasst? Hier die SWR3-Highlights nachhören...

Beitrag im Radio verpasst? Kein Problem. Hier klicken um die SWR3-Highlights nochmal nachzuhören.  mehr...

Inklusive Tinder-Witz Corona-Warn-App: 7 häufige Fehler und Probleme

Die Corona-Warn-App soll für mehr Sicherheit in der Pandemie sorgen. Millionenfach ist sie runtergeladen worden – sorgt aber an manchen Stellen auch für Verwirrung und Unsicherheit.  mehr...

Tandem, Duolingo & Busuu SWR3-Test: Sprachen lernen mit Apps

Die Redewendung „Das kommt mir spanisch vor“ ist für dich bittere Realität? Von Französisch weißt du nur noch, dass es einen süßen Papagei im Schulbuch gab? Zeit, deine Sprachkenntnisse aufzufrischen!  mehr...

Neue Hotspot-Gefahr Maskenpflicht gilt auf Mallorca jetzt auch im Freien

Seit dem Nachmittag gilt die verschärfte Maskenpflicht auf Mallorca. Zuvor sorgte sich bereits Bundesgesundheitsminister Jens Spahn wegen der wilden Partys deutscher Urlauber.  mehr...

SWR3 Beziehungsshow Emotionaler Missbrauch: Wenn deine Beziehung dich krank macht

Liebe, Streit, Nähe, Hass, Trennungsandrohungen: Wer in einer toxischen Beziehung ist, erlebt eine Berg- und Talfahrt zwischen extrem schönen und extrem schrecklich Momenten. Ob deine Partnerschaft dir schadet, warum es trotzdem so hart sein kann, sie zu beenden und wie du davon loskommst, erfährst du hier.  mehr...

Podcast Anke Engelke und Kristian Thees: Wie war der Tag, Liebling?

Die kleinen Geschichtchen des Tages mit Anke Engelke und SWR3-Moderator Kristian Thees.  mehr...

Podcast SWR3 Topthema

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.  mehr...

Podcast Gag des Tages

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Worüber lachen wir heute? Was regt uns auf oder an? Sachen, die Lachen machen: Jeden Tag neu, jeden Tag witzig und immer wieder eine Überraschung – zum Nachkichern und Mitnehmen.  mehr...

vor Ort Yalany aus Freiburg tanzt sich zur Hauptrolle im Kinofilm "Into the beat"

Yalany tanzt aus Leidenschaft. So hat er im Kinofilm "Into the beat" die Hautrolle ergattert.  mehr...

Vor Ort Lean aus Tübingen erzählt: Was heißt es trans zu sein?

Lean aus Tübingen ist trans. Er_Sie berät bei der Arbeit in der Antidiskrimierungsstelle zum Beispiel trans- oder intersexuelle Menschen. Aber was bedeutet eigentlich „trans“?  mehr...

vor Ort Cossu aus dem Kinzigtal setzt mit Rapmusik ein Zeichen gegen Rassismus

Hilflos gefesselt, das Gesicht in den Asphalt gedrückt, brutale Tritte - der Tod von George Floyd durch rassistische Polizeigewalt bestürzt Rapper Cossu.  mehr...

SWR3-Faktencheck Was ist dran an der „Zerstörung des Corona Hypes“?

Waren die Maßnahmen in Deutschland ungerechtfertigt, die Kontaktsperre und der Shutdown völlig unnötig? Das jedenfalls behauptet ein Student in einem Video, das auf Youtube viral geht. Was ist dran?  mehr...

Frankfurt am Main Chihuahua-Hündin Rosa steckt in Kaninchenbau fest

Ein ungewöhnlicher Notruf: In Frankfurt rief ein Hundebesitzer die Feuerwehr, weil seine Chihuahua-Hündin in einem Kaninchenbau verschwunden war.  mehr...

35 Jahre später – immer noch Gänsehaut Live Aid: Hier kannst du die Konzerte noch einmal erleben!

13. Juli 1985, ein Konzert schreibt Geschichte: Um auf die Hungersnot in Afrika aufmerksam zu machen, organisiert Bob Geldof Konzerte mit Künstlern wie Queen, Madonna, Bryan Adams, U2 und vielen mehr. 35 Jahre später könnt ihr die Konzerte noch einmal genießen.  mehr...

Schrecklicher Badeunfall in Ägypten Elf Menschen ertrinken bei Rettungsversuch für Jungen

Ein kleiner Junge hat vor der Mittelmeerküste bei Alexandria eine Kette katastrophaler Rettungsversuche ausgelöst. Nacheinander haben Erwachsene versucht, den Jungen zu retten und wurden dabei selbst von der starken Strömung erfasst.  mehr...

Babyglück mit Dustin Schöne Lena Gercke bringt erstes Kind zur Welt

Model und Moderatorin Lena Gercke ist Mutter geworden. „Willkommen auf der Welt, kleines Mädchen Zoe“, schrieb Gercke auf Instagram.  mehr...

SWR3 Tatort-Check Tatort Dortmund: „Ich wurde ermordet. Akzeptier' das!“

Für Kommissar Faber und sein Team gings ins Gefängnis. Dort sollten sie ermitteln, wie ein Häftling ums Leben kommen konnte, ohne dass ihm jemand ein Haar gekrümmt hat. Dann kam der Schock für alle.  mehr...

Geisterzug im Schwarzwald Brennender Zug rollt ohne Lokführer durch Gengenbach

Bei Gengenbach im Ortenaukreis ist am Vormittag ein brennender Reparaturzug der Deutschen Bahn gelöscht worden. Er rollte führerlos über die Gleise.  mehr...

„Niemand braucht Angst vor mir zu haben“ Rot am See: Sechsfachmörder muss lange ins Gefängnis

Eltern, Tante, Onkel, Halbgeschwister – alle sind tot, weil Adrian S. offenbar dachte, seine Mutter wollte ihn vergiften. Jetzt wurde er vom Landgericht Ellwangen verurteilt.  mehr...

So viel Glück muss man erst mal haben Kleiner Junge fällt tief und landet weich

Der Sechsjährige wollte wohl noch nicht schlafen und öffnete sein Fenster. Was dann passierte, werden er und seine Eltern wohl nie vergessen.  mehr...

Aufatmen für Studenten in Koblenz Entwarnung im Wohnheim: Quarantäne wieder aufgehoben

Die Quarantäne in den drei Studentenwohnheimen in Koblenz wird mit sofortiger Wirkung wieder aufgehoben. Nach Angaben des Gesundheitsamtes waren alle Corona-Tests bei den Bewohnern und ihren Kontaktpersonen negativ.  mehr...