SWR3 Podcast-Empfehlung

SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Grünen-Doppelspitze wiedergewählt

Die Grünen-Chefs Baerbock und Habeck sind weitere zwei Jahre Bundesvorsitzende der Grünen. Baerbock bekam beim Bundesparteitag in Bielefeld 97 Prozent der Delegierten-Stimmen – ein Rekordergebnis. Habeck bekam gut 90 Prozent. Zuvor hatte der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann die Grünen auf eine neue Rolle eingeschworen. Die Grünen würden heute nicht mehr nur von eingefleischten Ökos gewählt sondern auch von vielen Menschen, die realistische Antworten auf ihre Fragen erwarteten. Den Grünen erwachse daraus die Aufgabe, nicht nur mitzugestalten, sondern auch mitzuführen, sagte Kretschmann weiter. Unter Baerbock und Habeck hat die Partei bei mehreren Landtagswahlen und der Europawahl stark zugelegt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Autobombe: Mindestens 15 Tote in Nordsyrien

Im Nordwesten Syriens sind bei der Explosion einer Autobombe offenbar fünfzehn Menschen ums Leben gekommen. Weitere 30 sind nach Angaben von Helfern und Aktivisten verletzt worden. Wer für die Explosion in der Stadt Al-Bab verantwortlich ist, ist unklar. Der Ort wird seit gut zwei Jahren von Rebellengruppen kontrolliert, die mit der Türkei verbündet sind. Zuvor war Al-Bab ein Herrschaftsgebiet der IS-Terrororganisation.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Bahn verzichtet auf übliche Preiserhöhung

Die Bahn verzichtet zum Fahrplanwechsel auf ihre übliche Preiserhöhung. Das hat eine Sprecherin des Konzerns bestätigt. Mit attraktiven Preisen könne man noch mehr Menschen zum Umsteigen auf die Bahn bewegen. Die Entscheidung hänge mit den Beschlüssen zum Klimapaket der Bundesregierung zusammen, hieß es weiter. Danach soll ab Januar unter anderem die Mehrwertsteuer für Fernverkehrstickets von 19 auf sieben Prozent gesenkt werden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Proteste für Knorr-Standort in Heilbronn

In Heilbronn sind rund 1.000 Menschen auf die Straße gegangen, um für den Erhalt des Knorr-Standorts zu demonstrieren – unter ihnen auch Teile der Belegschaft. Sie protestieren gegen die drohende Schließung durch den Mutterkonzern Unilever. Dieser fordert radikale Maßnahmen, da die Kosten in Heilbronn zu hoch seien. Ob und wie es weiter geht, will Unilever erst im kommenden Jahr entscheiden.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Mutmaßliche Islamistin festgenommen

Die Polizei hat eine mutmaßliche Anhängerin der Terrororganisation IS festgenommen. Nach Angaben der Bundesanwaltschaft wurde die Frau gestern zusammen mit einer anderen mutmaßlichen Islamistin von der Türkei nach Deutschland abgeschoben. Die Festgenommene soll vor fünf Jahren nach Syrien gereist sein und dort einen IS-Kämpfer geheiratet und unterstützt haben. Ein Ermittlungsrichter soll im Laufe des Tages entscheiden, ob ein Haftbefehl gegen sie ausgestellt wird.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Hainer neuer Bayern-Präsident

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat einen neuen Präsidenten. Auf der Jahreshauptversammlung ist der frühere Adidas-Chef Herbert Hainer zum Nachfolger von Uli Hoeneß gewählt worden. Hoeneß wurde vorher von Tausenden Vereinsmitgliedern gefeiert. Er dankte ihnen für die Unterstützung in den vergangenen Jahren. Ohne sie wäre er nach seiner Haftstrafe nicht mehr an die Vereinsspitze zurückgekehrt, sagte Hoeneß.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

16. November 2019

Schuld-Zweifel: Texas stoppt Hinrichtung

Ein Gericht im US-Bundesstaat Texas hat die geplante Hinrichtung eines verurteilten Mörders vorerst gestoppt. Der Fall solle nochmal vor Gericht kommen, entschieden die Richter. Der Mann sitzt seit 1998 wegen Mordes an einer jungen Frau in der Todeszelle. Er hat von zahlreichen Prominenten, Politikern und Millionen US-Bürgern Unterstützung erhalten. Der EU-Botschafter in den USA bat den Gouverneur von Texas, den Mann zu begnadigen, es gebe Zweifel an der Schuld.

Meistgelesen

  1. In Sachen Klima heißt es in der Bundesregierung gerade Vollgas: Vor nicht einmal zwei Monaten haben sich das Klimakabinett und die Spitzen von Union und SPD auf die Eckpunkte des Klimaschutzprogramms 2030 geeinigt. Am Freitag hat jetzt der Bundestag für einen Großteil der Gesetze gestimmt. Wir erklären, was sich dadurch ändert.

     mehr...

Herzlichen Glückwunsch! Du liest hier die ehrlichste Stellenanzeige, die wir für einen Platz im Redaktionsteam je verfasst haben. Wir suchen einen neuen Kollegen – checke hier, was dich genau bei uns erwartet, bewirb dich jetzt und komm zu SWR3!

 mehr...

Jeden Dienstag und Donnerstag erzählen die beiden Best Friends sich ihre kleinen Geschichtchen des Tages und bringen dich damit zum Lachen, Nachdenken und Entspannen. Der perfekte Podcast für deinen Nachhause-Weg oder den entspannten Feierabend zuhause.

 mehr...

Das SWR3 Topthema ist der tägliche Info-Schwerpunkt in der SWR3 Nachmittagsshow – immer gegen 17:40 Uhr in SWR3 und auf SWR3.de. Damit seid ihr in vier Minuten bestens informiert über die wichtigen Themen.


 mehr...

Die SWR3-Witzküche arbeitet unentwegt an eurer guten Laune und liefert euch mit dem SWR3-Gag des Tages die besten Comix im Abo: Sachen, die Lachen machen – zum Nachkichern und Mitnehmen.

 mehr...

Wer im Winter mit vereisten Scheiben Auto fährt, der riskiert nicht nur Bußgelder, sondern vielleicht sogar einen Unfall. Wir haben fünf gute Tipps, wie du das Auto fahrbereit kriegst. Und fünf Tipps, die einem zwar oft geraten werden, die aber wirklich nicht gut sind.

 mehr...