SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Lufthansa will Air Berlin nicht komplett

Die Lufthansa hat bei der ersten Sitzung des Gläubigerausschusses von Air Berlin ihr Angebot für Teile der Fluggesellschaft konkretisiert. Demnach will der deutsche Branchenführer Air Berlin nicht komplett schlucken. Man biete für das Tochterunternehmen Niki und weitere Teile der insolventen Fluggesellschaft. Mit einer schnellen Entscheidung zu einem ersten Teilverkauf des Ferienfliegers Niki werde nicht mehr gerechnet, melden die Agenturen. Der Gläubigerausschuss ist am Vormittag zu seiner ersten Sitzung zusammengekommen. Er sollte unter anderem einer Fortsetzung des Flugbetriebs von Air Berlin zustimmen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Zwei weitere Festnahmen nach Messerattacke in Turku

Nach der Messerattacke in Turku hat die finnische Polizei zwei weitere Männer festgenommen. Ihnen wird Beihilfe vorgeworfen, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Am Freitag waren bei dem Angriff in Turku zwei Menschen getötet und acht weitere verletzt worden. Der Hauptverdächtige wurde bei der Festnahme angeschossen. Dem 18-jährigen Marokkaner wird Mord und Mordversuch mit terroristischer Absicht vorgeworfen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Überschwemmungen in Irland

Heftige Regenfälle haben schwere Schäden in Irland angerichtet. Brücken wurden zerstört, Autos weggespült und Häuser von Wassermassen eingeschlossen. Mehr als 100 Menschen mussten aus den Überschwemmungsgebieten gerettet werden. Betroffen waren der britische Landesteil von Nordirland und der Nordwesten der Republik Irland.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Immer mehr Türken beantragen Asyl

Immer mehr Türken beantragen in Deutschland Asyl. Im Juli waren es 620. Nach Angaben des Innenministeriums lag der Anteil anerkannter türkischer Asylsuchender im Juli bei 22 Prozent. Im März – also vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei – hatte die Schutzquote bei rund neun Prozent gelegen. Seit dem Putschversuch und der Verhaftungswelle ist die Zahl der türkischen Asylsuchenden in Deutschland massiv gestiegen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Umweltministerin will Fahrverbot verhindern

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) will Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge verhindern – das sagte sie bei einer Pressekonferenz in Berlin. Gleichzeitig machte sie aber auch deutlich, dass nach dem Abgas-Skandal Software-Updates nur ein erster Schritt seien könnten. Um die Luftqualität zu verbessern müsse die Autoindustrie unbedingt auch technische Nachrüstungen für die Abgasreinigung anbieten. Die Autobauer müssten auch die Kosten dafür tragen, sagte die Umweltministerin.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Deutsche vererben und verschenken viel

Die Menschen in Deutschland haben im letzten Jahr Vermögen im Wert von fast 109 Milliarden Euro vererbt oder verschenkt. Das ist nach Angaben des Statistischen Bundesamts ein Höchststand. Knapp 38 Milliarden waren steuerpflichtig; die Erben oder Beschenkten zahlten dafür knapp sieben Milliarden Euro.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

23. August 2017

Botschafter besucht inhaftierte Deutsche

Der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin Erdmann, hat die dort inhaftierten Deutschen Deniz Yücel und Peter Steudtner besucht. Das Auswärtige Amt teilte danach mit, Erdmann habe mit beiden jeweils eine Stunde lang gesprochen. Es seien intensive Gespräche gewesen. Sowohl Yücel als auch Steudtner gehe es den Umständen entsprechend. Die türkische Justiz wirft ihnen terroristische Umtriebe vor – ebenso wie der deutschen Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu, die seit Ende April in einem Istanbuler Gefängnis sitzt.

Ist Trumps Amtszeit schon wieder vorbei? In Phoenix, Arizona konnte man den Eindruck gewinnen, es sei schon wieder Wahlkampf. Wie in guten alten Zeiten wetterte Trump gegen Medien und Einwanderer. Und die Mauer zu Mexiko kommt natürlich auch.

 mehr...

Missy Elliott soll eine Statue in ihrem Heimatort bekommen, Amal und George Clooney spenden Millionen gegen Rassismus und „Pianoman“ Billy Joel ist mit einem Davidstern aufgetreten.