STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt (Foto: SWR3)

Sein Gesicht war nur den wenigsten bekannt, trotzdem hatte er viele Fans: Der britische Schauspieler David Prowse ist verstorben. Er war bekannt für seine Rolle als Darth Vader in Star Wars.

David Prowse starb im Alter von 85 Jahren. Das berichten britische Medien unter Berufung auf seinen Agenten Thomas Bowington. Prowse sei demnach nach kurzer Krankheit gestorben – ein Verlust für „Millionen von Fans auf der ganzen Welt“.

Möge die Macht immer mit ihm sein!

Thomas Bowington, Agent von David Prowse

Prowse spielte in der original Star-Wars-Trilogie Darth Vader. Seine Statur mit rund zwei Metern Körperlänge soll ihm zu seiner Rolle verholfen haben. Die schwarze Rüstung und den schwarzen Helm legte Prowse insgesamt dreimal an: für „Krieg der Sterne“ 1977, „Das Imperium schlägt zurück“ 1980 und „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ 1983.

Darth-Vader-Schauspieler mit 85 Jahren gestorben

Zu hören ist der Schauspieler in den Filmen übrigens nicht. Denn: Prowse wurde auch in der englischen Originalversion synchronisiert. Regisseur George Lucas wollte für die Rolle unbedingt eine dunkle Stimme und auch den westenglischen Dialekt, den Prowse sprach, fand Lucas unpassend – deshalb synchronisierte dann James Earl Jones die Figur des Darth Vader.

It was so fun watching the videos of him acting out the lines on set before James Earl Jones dubbed over. RIP David Prowse 🙏🙏 https://t.co/pNdgOmDa8Z https://t.co/xEiYZ9R2g0

Darth Vader steht in der berühmten Filmreihe auf der dunklen Seite der Macht und ist Gegenspieler des Helden Luke Skywalker. In den Kampfszenen war Prowse durch Fechter Bob Anderson ersetzt worden, der bereits 2012 im Alter von 89 Jahren gestorben war.

Der Darth-Vader-Darsteller bedauerte ein wenig, dass er nie wirklich als Person bekannt geworden war. Wegen der Maske könne er „in absoluter Anonymität“ durch die Öffentlichkeit laufen. „Alle Schauspieler sehnen sich nach Anerkennung und ich hätte gerne welche wie Luke Skywalker oder Han Solo“, sagte er 1980 in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur AP.

Prowse war auch Fitnesstrainer

Prowse war nicht nur Schauspieler. Zu seiner aktiven Zeit als Bodybuilder freundete er sich auch mit Arnold Schwarzenegger an. Außerdem bereitete er 1978 Christopher Reeve als Fitnesstrainer für seinen Part in Superman vor.

Kollegen und Fans trauern um David Prowse

Der als Luke Skywalker bekannt gewordene Schauspieler Mark Hamill würdigte Prowse. Er sei ein liebevoller Mensch gewesen und „so viel mehr als Darth Vader“, twitterte er. Er habe seine Fans genauso geliebt wie sie ihn.

Der britische „Ant-Man“-Regisseur Edgar Wright verabschiedete sich mit ebenfalls via Twitter von Prowse. „Als ich Kind war, hätte Dave Prowse nicht berühmter für mich sein können; als böse Verkörperung von Darth Vader lief er durch die Korridore & als Green Cross Code Man hielt er eine ganze Generation von Kindern davon ab, auf der Straße umgefahren zu werden“, schrieb er. Prowse hatte in Großbritannien als eine Art Superheld in Werbefilmen für Verkehrssicherheit mitgespielt.

Aber nicht nur die Schauspielwelt trauert um den Star-Wars-Star. Auch die Fans nehmen Abschied von ihrem Helden:

#DarthVader wird niemals sterben. RIP David Prowse. https://t.co/qYFoNUTy7E

Greetings to Leia. RIP #davidprowse https://t.co/SHsHJ03Zvu

Das Universum verspürte eine starke Erschütterung der Macht. 🌟Rest in Power #davidprowse https://t.co/OyGHR6wNVx

Jetzt ist 2020 wirklich im Arsch. RIP #DarthVader 🕯️

#RIPDavidProwse machs gut #DarthVader https://t.co/Bt353Z1NwP

STAND
AUTOR/IN
Isabel Gebhardt (Foto: SWR3)

Meistgelesen

  1. Baden-Württemberg

    BW-Ministerpräsident: Wir sind keine Schurken Kretschmann platzt wegen Corona-Kritik im TV der Kragen

    Über die Corona-Regeln wird viel diskutiert. In einer ZDF-Sendung hat BW-Ministerpräsident Kretschmann sich jetzt dazu geäußert und die in Baden-Württemberg geplante Schul-Öffnung verteidigt.  mehr...

  2. Berlin

    Helfen Spülungen auch bei Corona? Mundspülung oder Mundwasser? Stiftung Warentest hat eine klare Empfehlung

    Was hilft wirklich, um Karies und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen? Stiftung Warentest hat den Test gemacht und gibt auch einen Rat zum Thema Corona.  mehr...

  3. Stuttgart, Freiburg

    Corona-Lage in Baden-Württemberg Virusmutationen in Freiburger Kindergarten – PK zur Öffnung von Kitas und Grundschulen abgesagt

    Die Pressekonferenz zur Öffnung von Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg wurde kurzfristig abgesagt. Grund: In einer Freiburger Kita sind mutierte Coronaviren aufgetreten.  mehr...

  4. Baden-Baden

    „Ein hochgradig subjektives Gefühl“ Psychologin rät: Das hilft bei Einsamkeit!

    Single, in einer Beziehung, jung, alt, beliebt – fast jeder fühlt sich mal einsam. Vor allem während der Corona-Pandemie, in der der Körperkontakt stark reduziert ist. Wir haben eine Psychologin gefragt, was gegen das Gefühl Einsamkeit hilft.  mehr...

  5. Die besten Messenger-Dienste ICQ und Telegram bleiben ein Datenschutz-Albtraum. Was tun?

    Was kaum jemand ahnt: ICQ und Telegram bringen viele eigene Daten schnell in sehr dubiose Kreise im Internet. Warum jeder neben Whatsapp trotzdem noch einen weiteren Messenger installieren sollte, erklären wir hier im großen Messenger-Special.  mehr...

  6. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...