STAND
AUTOR/IN

Im niedersächsischen Hameln feierten 30 Menschen trotz des aktuellen Lockdowns einen Kindergeburtstag. Als die Polizei auftauchte, um die Feier aufzulösen, versuchten einige Gäste sich in der Wohnung zu verstecken – ohne Erfolg.

Am Dienstag ging bei der Polizei in Hameln eine Beschwerde ein: In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus wurde ein Kindergeburtstag gefeiert – trotz der aktuellen Corona-Pandemie und den Kontaktbeschränkungen. In der Wohnung trafen die Beamten dann schließlich 30 Gäste an – ohne Mund-Nasen-Bedeckung und ohne ausreichend Abstand zueinander.

Gäste versteckten sich im Badezimmer und Schränken

Um sich der Polizeikontrolle zu entziehen, habe sich ein Großteil der 30 Menschen in der Wohnung versteckt. Eine Frau habe sich zum Beispiel mit fünf Kindern in der Toilette eingeschlossen, andere versteckten sich in Schränken, teilte ein Polizeisprecher am Mittwoch mit.

Den Polizisten gelang es schließlich doch, die Personalien aufzunehmen und den Kindergeburtstag zu  beenden. Gegen die 15 anwesenden Erwachsenen wurden Verfahren wegen Ordnungswidrigkeiten eingeleitet.

STAND
AUTOR/IN

Meistgelesen

  1. Baden-Württemberg

    BW-Ministerpräsident: Wir sind keine Schurken Kretschmann platzt wegen Corona-Kritik im TV der Kragen

    Über die Corona-Regeln wird viel diskutiert. In einer ZDF-Sendung hat BW-Ministerpräsident Kretschmann sich jetzt dazu geäußert und die in Baden-Württemberg geplante Schul-Öffnung verteidigt.  mehr...

  2. Berlin

    Helfen Spülungen auch bei Corona? Mundspülung oder Mundwasser? Stiftung Warentest hat eine klare Empfehlung

    Was hilft wirklich, um Karies und Zahnfleischentzündungen vorzubeugen? Stiftung Warentest hat den Test gemacht und gibt auch einen Rat zum Thema Corona.  mehr...

  3. Stuttgart, Freiburg

    Corona-Lage in Baden-Württemberg Virusmutationen in Freiburger Kindergarten – PK zur Öffnung von Kitas und Grundschulen abgesagt

    Die Pressekonferenz zur Öffnung von Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg wurde kurzfristig abgesagt. Grund: In einer Freiburger Kita sind mutierte Coronaviren aufgetreten.  mehr...

  4. Baden-Baden

    „Ein hochgradig subjektives Gefühl“ Psychologin rät: Das hilft bei Einsamkeit!

    Single, in einer Beziehung, jung, alt, beliebt – fast jeder fühlt sich mal einsam. Vor allem während der Corona-Pandemie, in der der Körperkontakt stark reduziert ist. Wir haben eine Psychologin gefragt, was gegen das Gefühl Einsamkeit hilft.  mehr...

  5. Ehe-Aus nach drei Jahren Kurz nach Coming-Out: Elliot Page reicht Scheidung ein

    Der Schauspieler Elliot Page und seine Frau Emma Portner lassen sich nach drei Jahren scheiden. Im Dezember hatte Portner Page noch unterstützt, als er sich als Transgender outete.  mehr...

  6. München

    Erster Corona-Fall in Deutschland Ärztin machte Entdeckung zum Coronavirus – und keiner wollte es hören

    Vor fast einem Jahr war die Corona-Pandemie, die uns heute immer noch so fest im Griff hat, irgendein Virus aus China. Weit weg von unserer Lebenswirklichkeit. Eine Ärztin aus München entdeckte damals den ersten offiziellen Fall in Deutschland.  mehr...