Das Wetter für SWR3Land

Teils Sonne, teils Wolken bei 19 bis 25 Grad.

Zunächst bestimmt mäßige warme und teils noch feuchte Luft unser Wetter. In den nächsten Tagen dehnt sich von Südwesten her ein Hoch zu uns aus, es sorgt zur Wochenmitte für sonniges und sehr warmes Sommerwetter. Am Nachmittag ist es teils sonnig, teils stärker bewölkt; Schauer gibt es kaum. Die Spitzentemperaturen liegen zwischen 19 Grad in der Eifel und 25 Grad am Oberrhein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West. In der Nacht ist es wechselnd bewölkt, ab und zu auch mal klar bei Tiefstwerten von 16 bis 9 Grad. Morgen scheint öfter die Sonne, im nördlichen Rheinland-Pfalz halten sich noch kompakte Wolken. Es wird wärmer als heute mit maximal 20 bis 28 Grad. Am Mittwoch überall sonnig und hochsommerlich warm bis heiß, teils um 30 Grad. Am Donnerstag oft noch sehr warm, dann aus Nordwesten wechselhaft, windig und deutlich kühler.

Frankfurt

19,7°

wolkig

Freiburg

20,6°

sonnig

Kaiserslautern

19°

wolkig

Karlsruhe

21°

leicht bewölkt

Koblenz

20°

wolkig

Konstanz

19,2°

bedeckt

Köln

19°

wolkig

Mainz

21°

leicht bewölkt

Mannheim

20,3°

wolkig

Nürnberg

19°

wolkig

Saarbrücken

18,7°

wolkig

Stuttgart

19,1°

wolkig

Trier

18,3°

bedeckt

Tübingen

20°

wolkig

Ulm

16,8°

bedeckt

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst