Das Wetter für SWR3Land

Klare Nacht, morgen erst Sonne, dann Wolken und teils Regen bei 6 bis 11 Grad

Der Hochdruckeinfluss lässt nach. Zum Wochenende lenkt ein Tief feuchtere und kältere Luft heran. Heute Nacht ist es oft sternenklar, örtlich entsteht Nebel. Die Tiefstwerte liegen zwischen plus 6 Grad an der Ahr und minus 3 Grad im Allgäu. Am Freitag scheint anfangs die Sonne, ehe immer dichtere Wolken aufziehen. Am Nachmittag beginnt es in Rheinland-Pfalz, am Abend auch in Württemberg zu regnen. Die Temperaturen steigen auf 6 bis 11 Grad. Es weht schwacher bis mäßiger, im Bergland starker Südwestwind. Am Wochenende kälter mit einzelnen Regen- und Schneeschauern. Im Bergland teilweise winterlich. Am Montag nach frostiger Nacht teils wolkig, teils sonnig.

Unwetter Warnlage

Rheinland-Pfalz, Saarland

Warnkarte für Rheinland-Pfalz und das Saarland; Quelle: Deutscher Wetterdienst

Baden-Württemberg

Warnkarte für Baden-Württemberg; Quelle: Deutscher Wetterdienst