Die Bandmitglieder von RUN-D.M.C., Jason Mizell (Jam Master Jay), Joseph Simmons (Run) und Darryl McDaniels (D.M.C.) wuchsen zusammen in Hollis, Queens in New York City auf.

1982 gab es den Startschuß für dei HipHop Formation. Durch Russell Simmons (älterer Bruder von Joseph Simmons und Mitbegründer des US-amerikanischen Plattenlabels Def Jam) erhielten sie ein Jahr später ihren ersten Plattenvertrag.

1983 kam ihre erste Single mit dem Titel "It's Like That/Sucker MC's" heraus. Für den Titel "Walk This Way" aus dem Album Raising Hell bekamen sie als allererste HipHop Musiker eine Grammynominierung.

"Walk This Way" war einer der ersten Crossover-Songs. Run-D.M.C. nahm es zusammen mit der Rockband Aerosmith auf, die bereits 1976 mit ihrer nahezu identischen Urversion aus der Feder von Tyler/Perry einen Charterfolg hatten.

Am 30. Oktober 2002 wurde Jam Master Jay in einem Musikstudio in Queens von einem Unbekannten erschossen. Dies war auch das Ende von Run-D.M.C.

1997 gelang mit dem Remix von Jason Nevins, "It's Like That", ein Nummer 1 Hit in GB und Deutschland.

Titel Jahr Typ
It´s Like That Single
Tougher Than Leather Album
It´s Tricky Single
Raising Hell Album
Walk This Way Single