SWR3 Kurzmeldungen

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Biathletin Laura Dahlmeier muss pausieren

Star-Biathletin Laura Dahlmeier muss für unbestimmte Zeit pausieren. Sie ist wegen mehrerer gesundheitlicher Probleme in den vergangenen Monaten außer Gefecht. Ob sie rechtzeitig um Weltcup-Auftakt Anfang Dezember wieder fit sein wird ist noch ungewiss.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Bundesverdienstkreuz für französischen Polizisten

Der französische Polizist David Nivel wird nach Diplomaten-Angaben morgen vor dem Fußball-Länderspiel zwischen Frankreich und Deutschland mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Vor 20 Jahren hatten ihn deutsche Hooligans bei der Fußballweltmeisterschaft in Frankreich lebensgefährlich verletzt. Nivel ist einseitig gelähmt und auf einem Auge blind. Die in seinem Namen tätige Stiftung setzt sich gegen Gewalt im Fußball und für die deutsch-französische Freundschaft ein.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Opel muss wohl tausende Diesel-Autos zurückrufen

Opel muss offenbar rund 100.000 Diesel-Autos zurückrufen. Eine entsprechende Anweisung des Kraftfahrt-Bundesamtes KBA stehe kurz bevor, teilte das Bundesverkehrsministerium mit. Es sei eine Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung entdeckt worden, die das KBA als unzulässig eingestuft habe. Opel hatte heute Durchsuchungen von Polizei und Staatsanwaltschaft an den Standorten Rüsselsheim und Kaiserslautern bestätigt. Der Autobauer erklärte zugleich, bei

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Frankreich: Zahl der Opfer nach Unwetter steigt

Nach den schweren Unwettern in Südfrankreich steigt die Zahl der Todesopfer weiter. Nach Angaben von Rettungskräften sind mindestens 13 Menschen gestorben. In der Nacht sei so viel Regen gefallen, wie sonst in einem halben Jahr, teilte die Präfektur des Departments Aude mit. In manchen Kommunen in der Nähe der Hauptstadt Carcassonne stehe das Wasser mehr als sechs Meter hoch. Die Schulen im Department blieben geschlossen, viele Straßen sind gesperrt.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Ökostrom-Umlage sinkt, Strompreise nicht

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland sinkt im kommenden Jahr. Das haben die Betreiber der großen Stromnetze bekanntgegeben. Sie beträgt dann 6,405 Cent pro Kilowattstunde. Das sind knapp sechs Prozent weniger als im Vorjahr. Mit der Umlage werden die erneuerbaren Energien in Deutschland gefördert. Sie macht knapp ein Viertel des Strompreises aus. Trotz der Entlastung könnte der Strompreis nach Einschätzung von Branchenexperten insgesamt leicht steigen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

Post rechnet mit Rekord an Weihnachtspaketen

Die Post rechnet zu Weihnachten mit einer noch größeren Paketflut als letztes Jahr. Sie geht von Spitzenwerten von bis zu 11 Millionen Paketen pro Tag aus. Letztes Jahr lagen solche Spitzen noch bei 10 Millionen. Zum Vergleich: das ist mehr als das Doppelte dessen, was an einem normalen Tag anfällt. Die Post will vor Weihnachten rund 10.000 Aushilfen einsetzen.

SWR3 Kurzmeldung; Foto: SWR3

15. Oktober 2018

ICE-Strecke nach Brand weiter gesperrt

Bei Dierdorf im Westerwald sind die beiden ausgebrannten ICE-Wagen von den Schienen geräumt worden. Laut Bahn haben die Reparaturarbeiten an der Schnellfahrstrecke Köln – Frankfurt begonnen. Die Strecke soll voraussichtlich noch bis Ende der Woche gesperrt sein. Auf ihr war am Freitag ein ICE wegen eines technischen Defektes in Brand geraten.